Dienstag, 30. August 2016

Ein bisschen weiter...


 Unsere nächste Ausfahrt führte uns entlang dieser Strecke:


 Zwischen Wilen und Littenheid hat man fast das Gefühl,
der Herbst ist da.


Auf demselben Stück der Strecke eine Weitsicht bis fast nach
Frauenfeld.


Kurz vor Littenheid wieder eine weite Sicht.
Keine Ahnung in welche Richtung das ist.


Dann geht es nach Littenheid ein kleines Stück aufwärts.
Da hat es ein schöner Moorsee mitten in den Wiesen und am Waldrand.


 Wieder in der Ebene bei Oberwangen sind wir an dieser einzelnen
Sonnenblume vorbeigefahren.


Ich wusste nicht das dass das Tannzapfenland ist. 


In Oberwangen steht diese Kapelle. Ganz nah beim Kloster Fischingen.


Nach Oberwangen geht es aufwärts Richtung Dietschwil.
Von da aus gab es einen traumhaftschönen Sonnenuntergang zu bewundern.



 Ausgangs Dietschwil Blick Richtung Kirchberg.


Im Dorf angekommen noch ein Foto vor dem
Rössli.Ein Haus das mir einfach sehr gut gefällt.




Freitag, 12. August 2016

und los geht's




 Die erste (kleine) Tour führte uns nach Wil zum Sportpark

  12 Kilometer, hin und zurück


Die Stimmung am Abend ist einfach wunderschön wenn es fast Wolkenlos ist.

Wil


Rickenbach

 
 Unterwegs kurz vor dem Kirchberger Wald

Gut reagiert meine Handykamera auf *klick* in Worten.
So konnte ich mal bei einem geraden Stück des Weges ein Bildchen machen.

 Anfangs Kirchberg


 Mein erster Fan


 Wieder daheim angekommen.

Als Start 12 Kilometer sind für uns passabel.
Schliesslich müssen wir uns ja erst aneinander gewöhnen.
Bin auf die nächste Route gespannt..


Flybi

Freitag, 22. April 2016

Ich bin da.

Bei regnerischem Aprilwetter fuhren wir zu meinem neuen Zuhause.


Meine Aufgabe ist es, Sie zum bewegen zu motivieren,
 ihr die Gegend zu zeigen und mit ihr diverse Ausfahrten in der Schweiz zu unternehmen.